Feuerschutz/Brandschutz-Türelemente T30 von Prüm - AF Türen & Möbel Essen


Tischlerei Fritzsche   Türen    Prüm    Funktions Tür    Feuerschutz Türelemente             

Feuerschutz mit Prüm Türen


Prüm Brandschutz Türelemente Funktionstüren

Funktionstüren Feuerschutz Türelemente

Feuerschutztüren

können das Schlimmste oftmals verhindern.

Sicherheitstüren von Prüm bieten Ihnen alle Elemente und Funktionen, die optimal vor Gefahren durch Feuer schützen.

Vorbeugender Brandschutz ist gut, Feuerschutztüren von Prüm sind besser.

Sie sichern und schützen Menschen und Dinge zu Hause, in Betrieben oder öffentlichen Gebäuden.

Türmodell als Feuerschutztür möglich

PRÜM-Türen - Qualität Made in Germany

Feuerschutz T30 nach DIN 4102-5 / AbZ Z-6.20-2095

Tür Oberflächen

Übersicht Feuerschutz (DIN 4102) und Rauchschutz (DIN 18095)

PRÜM Typ DIN 4102 DIN 18095 Zulassungs-Nr.
FS-1 T30-1 - Z-6.20-2156
FS-1-RD T30-1 RS1 Z-6.20-2156
FS-30-1 T30-1 - Z-6.20-2095
FS-30-1-RD T30-1 RS1 Z-6.20-2095
FS-30-2 T30-2 - Z-6.20-2095
FS-30-2-RD T30-2 RS2 Z-6.20-2095
FS-90-1SD-RD T90-1 RS1 DIBT Z-6.20-2176

Prüm Brandschutz Türelemente - FS (T30)


Eigenschaften Feuerschutz- Türelement nach DIN 4102

Funktion Feuerschutz


Bei Feuerabschlüssen handelt es sich um allgemein bauaufsichtlich zugelassene Bauteile, welche im Brandfall Leben und Sachwerte schützen sollen.

Sie haben die Aufgabe, Brandabschlüsse zu bewahren und das Ausbreiten des Feuers zu verhindern.

Flucht- und Rettungswege bleiben dadurch benutzbar.

Die Zulassungsgegenstände sind nach DIN-4102 an amtlichen Materialprüfanstalten geprüft.

Klassifizierung

  • Feuerschutz nach DIN 4102
  • Rauchschutz nach DIN 18095 (optional)
  • Schallschutz nach DIN 4109 (optional)
  • Einbruchschutz nach DIN EN 1634 (optional)
  • Klimaklasse II (optional PRÜM Klimaklasse III)
  • Beanspruchungsgruppe nach DIN EN 1192
  • PZ- Schloss – Einsteckschloss nach DIN 18250
  • Bodendichtung – zum Schutz gegen Luftzug, Rauch und Schall
  • Bänder – je nach Ausführung 3-teilige Bänder oder Sicherheitsbänder
  • Türdrücker – nach DIN 18273 (im Lieferumfang enthalten)
  • Kennzeichnungsschild – im Falz auf der Bandseite
  • Lichtausschnitt in verschiedenen Typen möglich
  • Zargenvarianten: Türfutter, Blendrahmen, Blockrahmen, Stahlzarge

Türen Beschreibung FS T30

Türblatt FS-1, Feuerschutztür

Feuerschutz T30 nach DIN 4102-5 / AbZ Z-6.20-2156

Wärmeschutz U-Wert ca. 1,95 W/m2K

Klimaklasse KL2 (Prüfklima b nach DIN EN 1121) (Aufbemusterung KL3 möglich)

Beanspruchungsgruppe E (Klasse 4 nach DIN EN)

TB-Maße gefälzt (bxh) 610 - 1235 x 1735 - 2235

Kürzbarkeit 20mm

Dicke ca. 40mm

Flächengewicht ca. 23,5 kg/m2

Innenlage Vollspanplatte VS

Rahmen Massivholzrahmen mit 3-seitigem Brandschutzstreifen

Absperrung HDF- Platte

Falz gefälzt (3-seitig 13x25,5) nach DIN 18101

Kantenprofil Eckig EC oder Rund RU

Schloss PZ-Schloss nach DIN 18250 (9/65/72)

Bänder 3-teiliges Einbohrband mit verstärktem Zapfen, vernickelt Stumpf: VX7729/160 18-3

Kennzeichnung gemäß Zulassung, Typenschild im Falz auf der Bandseite

Typ FS-1 mit Lichtausschnitt und Verglasung nicht möglich

Prüm Brandschutz Türelemente - FS (T90)


Eigenschaften Feuerschutz- Türelement nach DIN 4102

Funktion Feuerschutz


Bei Feuerabschlüssen handelt es sich um allgemein bauaufsichtlich zugelassene Bauteile, welche im Brandfall Leben und Sachwerte schützen sollen.

Sie haben die Aufgabe, Brandabschlüsse zu bewahren und das Ausbreiten des Feuers zu verhindern.

Flucht- und Rettungswege bleiben dadurch benutzbar.

Die Zulassungsgegenstände sind nach DIN-4102 an amtlichen Materialprüfanstalten geprüft.

Klassifizierung

  • T90 nach DIN 4102-5 / DIBT Z-6.20-2176
  • Rauchschutz nach DIN 18095 (optional)
  • Schallschutz nach DIN 4109 (optional)
  • Einbruchschutz nach DIN EN 1634 (optional)
  • Klimaklasse II (optional PRÜM Klimaklasse III)
  • Beanspruchungsgruppe nach DIN EN 1192
  • PZ- Schloss – Einsteckschloss nach DIN 18250
  • Bodendichtung – zum Schutz gegen Luftzug, Rauch und Schall
  • Bänder – je nach Ausführung 3-teilige Bänder oder Sicherheitsbänder
  • Türdrücker – nach DIN 18273 (im Lieferumfang enthalten)
  • Kennzeichnungsschild – im Falz auf der Bandseite
  • Zargenvarianten: Türfutter, Blendrahmen, Blockrahmen, Stahlzarge

Türen Beschreibung FS T90

Türblatt FS90-1SD-RD, Feuerschutztür

Feuerschutz T90 nach DIN 4102-5 / DIBT Z-6.20-2176

Rauchschutz RS1 nach DIN 18095

Schallschutz Rw = 32dB nach DIN 4109

Klimaklasse KL2 (Prüfklima b nach DIN EN 1121) (Aufbemusterung KL3 möglich)

Beanspruchungsgruppe E (Klasse 4 nach DIN EN)

TB-Maße gefälzt (bxh) 610 - 1235 x 1735 - 2235

Kürzbarkeit 10mm

Dicke ca. 62mm

Flächengewicht ca. 35,0 kg/m2

Innenlage F90 Brandschutzeinlage

Rahmen Massivholzrahmen mit 3-seitigem Brandschutzstreifen

Absperrung HDF- Platte 6 mm

Falz gefälzt (3-seitig 13x41)

Kantenprofil Eckig EC

Bodendichtung absenkbare Bodendichtung

Schloss PZ-Schloss nach DIN 18250 (9/65/72)

Bänder Anschraubband VX 7939/160 18-3,5 , Oberfläche Edelstahl

Drückergarnitur nach DIN 18273 Kunststoff schwarz, lose beigelegt

Türschließer Türschließer mit Gleitschiene

Kennzeichnung gemäß Zulassung, Typenschild im Falz auf der Bandseite

Prüfzeugnis/Zulassung nur in Verbindung mit der dazugehörigen Holz-, Stahlzarge, Blend- oder Blockrahmen

Information