Rauchschutz Türelemente von Prüm nach DIN 18095 - AF Türen Essen

Tischlerei Alexander Fritzsche
Tischlermeister und Gestalter im Handwerk
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 07:30 - 18:00

Tischlerei Fritzsche  Türen   Prüm   Funktions Tür   Rauchschutz Türelemente   

Rauchschutz Türelemente

PRÜM-Türen - Qualität Made in Germany

PRÜM-Türen - Qualität Made in Germany

Rauchschutz nach DIN 18095

Prüm Funktionstüren Rauchschutz Türelemente

Rauchschutz Türelemente:

Sicherheit vom Experten:

Prüm Rauchschutztüren schützen vor Schadstoffen, die häufig als giftige Rauchgase zum Beispiel durch Verbrennungsprozesse entstehen.

Nicht nur in Gebäuden, in denen viele Menschen zusammenkommen, verhindern Rauchschutztüren die Ausbreitung von Rauch.

Auch im privaten Bereich schützen sie vor Rauchvergiftungen, die bei Wohnungsbränden häufig Todesursache sind.

Rauchschutz-Türelemente nach DIN 18095

PRÜM-Türen - Qualität Made in Germany Rauchschutz Türelemente

PRÜM-Türen - Qualität Made in Germany

Klassifizierung

  • Rauchschutz nach DIN 18095
  • Obertürschließer: Nach EN 1154
  • Deckplatte: Je Seite eine Holzfaserhartplatte.
  • Mittellage: Röhrenspanplatte, Vollspanplatte oder Spezial-Schalldämmeinlage, je nach Türentyp, für Schallschutz nach DIN 4109.
  • Rahmenholz: Unten mit Zusatzrahmenholz.
  • Bodendichtung: Automatisch absenkbare Bodendichtung zum Schutz gegen Luftzug und Schall.

Rauchschutz Türblatt RD 40

  • Zulassung P-11-001779-PR01-ift
  • Rauchschutz nach DIN 18095 RS1 mit Prüfzeugnis
  • Schalldämmwert Rw = 32dB (nach DIN 4109)
  • Klimaklasse II nach DIN EN 1121 (Standard)
  • Beanspruchungsgruppe S
  • Abmessungen: Breite von 610 bis 1235 / Höhe 1735 bis 2235 [mm]
  • Kürzbarkeit: 15 mm
  • Dicke: ca. 39 mm (Mehrpreis: Klimaklasse III ca. 41 mm)
  • Flächengewicht: ca. 25 kg/m² (Klimaklasse III ca. 29 kg/m²)
  • Rahmen: umlaufender Massivholzrahmen als Einleimer mit zusätzlich aufrechtem Intrallam
  • Einlage: Vollspanplatte
  • Absperrung: Holzfaserhart-Deckplatte
  • Falz: dreiseitig 13 x 25,5 mm
  • Falzkanten: mit 3-seitiger Kantenbeschichtung
  • Kantenprofil: eckig / rund (nach Kollektion)
  • Bodendichtung: absenkbare Bodendichtung Schall-Ex-L
  • Schloss: mittelschweres Einsteckschloss (Dornmaß 55 mm, 9 mm Nuss) nach DIN 18250, für Profilzylinder vorgerichtet
  • Bänder: 2 Einbohrbänder Flügelteil PR315-FT-GB100
  • Drückergarnitur: nach DIN 18273 Kunststoff schwarz lose beigelegt
  • Obentürschließer: nach DIN EN 1154 mit Gelenkarm lose beigelegt
  • Kennzeichnung: Typenschild Rauchschutz / Schallschutz im Falz auf der Bandseite
  • Prüfzeugnisse / Zulassungen nur in Verbindung mit der dazugehörigen Zarge

Rauchschutz Türblatt RD 40-SD

  • Zulassung P-11-001779-PR01-ift
  • Rauchschutz nach DIN 18095 RS1 mit Prüfzeugnis
  • Schalldämmwert Rw = 37dB (nach DIN 4109)
  • Klimaklasse II nach DIN EN 1121 (Standard)
  • Beanspruchungsgruppe S
  • Abmessungen: Breite von 610 bis 1235 / Höhe 1735 bis 2235 [mm]
  • Kürzbarkeit: 15 mm
  • Dicke: ca. 39 mm (Mehrpreis: Klimaklasse III ca. 41 mm)
  • Flächengewicht: ca. 25 kg/m² (Klimaklasse III ca. 29 kg/m²)
  • Rahmen: umlaufender Massivholzrahmen als Einleimer mit zusätzlich aufrechtem Intrallam
  • Einlage: Sandwicheinlage
  • Absperrung: Holzfaserhart-Deckplatte
  • Falz: dreiseitig 13 x 25,5 mm
  • Falzkanten: mit 3-seitiger Kantenbeschichtung
  • Kantenprofil: eckig / rund (nach Kollektion)
  • Bodendichtung: absenkbare Bodendichtung Schall-Ex-L
  • Schloss: mittelschweres Einsteckschloss (Dornmaß 55 mm, 9 mm Nuss) nach DIN 18250, für Profilzylinder vorgerichtet
  • Bänder: 2 Einbohrbänder Flügelteil PR315-FT-GB100
  • Drückergarnitur: nach DIN 18273 Kunststoff schwarz lose beigelegt
  • Obentürschließer: nach DIN EN 1154 mit Gelenkarm lose beigelegt
  • Kennzeichnung: Typenschild Rauchschutz / Schallschutz im Falz auf der Bandseite
  • Prüfzeugnisse / Zulassungen nur in Verbindung mit der dazugehörigen Zarge

Rauchschutz Türblatt RD 40-SD LA

  • Zulassung P-11-001779-PR01-ift
  • Rauchschutz nach DIN 18095 RS1 mit Prüfzeugnis
  • Schalldämmwert Rw = 37dB (nach DIN 4109)
  • Klimaklasse II nach DIN EN 1121 (Standard)
  • Beanspruchungsgruppe S
  • Abmessungen: Breite von 610 bis 1235 / Höhe 1735 bis 2235 [mm]
  • Kürzbarkeit: 15 mm
  • Dicke: ca. 39 mm
  • Rahmen: umlaufender Massivholzrahmen als Einleimer mit zusätzlich aufrechtem Intrallam
  • Einlage: Vollspanplatte
  • Absperrung: Holzfaserhart-Deckplatte
  • Falz: dreiseitig 13 x 25,5 mm
  • Falzkanten: mit 3-seitiger Kantenbeschichtung
  • Kantenprofil: eckig / rund (nach Kollektion)
  • Bodendichtung: absenkbare Bodendichtung Schall-Ex-L
  • Schloss: mittelschweres Einsteckschloss (Dornmaß 55 mm, 9 mm Nuss) nach DIN 18250, für Profilzylinder vorgerichtet
  • Bänder: 2 Einbohrbänder Flügelteil PR315-FT-GB100
  • Drückergarnitur: nach DIN 18273 Kunststoff schwarz lose beigelegt
  • Obentürschließer: nach DIN EN 1154 mit Gelenkarm lose beigelegt
  • Kennzeichnung: Kennzeichnung gemäß bauaufsichtlicher Zulassung.
  • Typenschild Rauchschutz / Schallschutz im Falz auf der Bandseite
  • Prüfzeugnisse / Zulassungen nur in Verbindung mit der dazugehörigen Zarge
  • Glas: VSG 10mm mit Sound-Control Folie 0,76

Rauchschutz Türblatt RD 40-HSD

  • Zulassung P-11-001779-PR01-ift
  • Rauchschutz nach DIN 18095 RS1 mit Prüfzeugnis
  • Schalldämmwert Rw = 42dB (nach DIN 4109)
  • Klimaklasse II nach DIN EN 1121 (Standard)
  • Beanspruchungsgruppe S
  • Abmessungen: Breite von 610 bis 1235 / Höhe 1735 bis 2235 [mm]
  • Kürzbarkeit: 15 mm
  • Dicke: ca. 39 mm (Mehrpreis: Klimaklasse III ca. 41 mm)
  • Flächengewicht: ca. 31 kg/m² (Klimaklasse III ca. 34 kg/m²)
  • Rahmen: umlaufender Massivholzrahmen als Einleimer mit zusätzlich aufrechtem Intrallam
  • Einlage: Spezial Schallschutzeinlage
  • Absperrung: Holzfaserhart-Deckplatte
  • Falz: dreiseitig 13 x 25,5 mm
  • Falzkanten: mit 3-seitiger Kantenbeschichtung
  • Kantenprofil: eckig / rund (nach Kollektion)
  • Bodendichtung: absenkbare Bodendichtung Schall-Ex-L
  • Schloss: mittelschweres Einsteckschloss (Dornmaß 55 mm, 9 mm Nuss) nach DIN 18250, für Profilzylinder vorgerichtet
  • Bänder: 2 Einbohrbänder Flügelteil PR315-FT-GB100
  • Drückergarnitur: nach DIN 18273 Kunststoff schwarz lose beigelegt
  • Obentürschließer: nach DIN EN 1154 mit Gelenkarm lose beigelegt
  • Kennzeichnung: Typenschild Rauchschutz / Schallschutz im Falz auf der Bandseite
  • Prüfzeugnisse / Zulassungen nur in Verbindung mit der dazugehörigen Zarge

Rauchschutz Türblatt RD 40-LA

  • Zulassung P-11-001779-PR01-ift
  • Rauchschutz nach DIN 18095 RS1 mit Prüfzeugnis
  • Klimaklasse II nach DIN EN 1121 (Standard)
  • Beanspruchungsgruppe S
  • Abmessungen: Breite von 610 bis 1235 / Höhe 1735 bis 2235 [mm]
  • Kürzbarkeit: 15 mm
  • Dicke: ca. 39 mm
  • Rahmen: umlaufender Massivholzrahmen als Einleimer mit zusätzlich aufrechtem Intrallam
  • Einlage: Vollspanplatte
  • Absperrung: Holzfaserhart-Deckplatte
  • Falz: dreiseitig 13 x 25,5 mm
  • Falzkanten: mit 3-seitiger Kantenbeschichtung
  • Kantenprofil: eckig / rund (nach Kollektion)
  • Bodendichtung: absenkbare Bodendichtung Schall-Ex-L
  • Schloss: mittelschweres Einsteckschloss (Dornmaß 55 mm, 9 mm Nuss) nach DIN 18250, für Profilzylinder vorgerichtet
  • Bänder: 2 Einbohrbänder Flügelteil PR315-FT-GB100
  • Drückergarnitur: nach DIN 18273 Kunststoff schwarz lose beigelegt
  • Obentürschließer: nach DIN EN 1154 mit Gelenkarm lose beigelegt
  • Kennzeichnung: Kennzeichnung gemäß bauaufsichtlicher Zulassung.
  • Typenschild Rauchschutz / Schallschutz im Falz auf der Bandseite
  • Lichtausschnitt: Prüfzeugnisse / Zulassungen nur in Verbindung mit der dazugehörigen Zarge
  • Glas: VSG 8 mm

Aktualisierung: 13.09.2017 - 15:51